Feb 1, 2018

Landwirtschaft 4.0 für die umweltschonende Düngung

GrueneWoche

Gemeinsam stellen die Landmaschinenhersteller CLAAS und AMAZONE den Besuchern der Grünen Woche in Berlin eine vernetzte Kombination aus Traktor, Düngerstreuer und Sensor mit modernsten digitalen Technologien vor. Die Technik ist in der Lage, den Nährstoffbedarf der Pflanzen auf dem Feld zu ermitteln und zielgerichtet zu düngen. Diese praktische Umsetzung des vielzitierten Schlagworts "Landwirtschaft 4.0" bietet mehrere Vorteile: Dank hoher Präzision sorgt sie für mehr Umweltschonung und verbessert zugleich die Erträge. Zudem erfolgt eine automatische Dokumentation, wie viel Dünger an den verschiedenen Stellen auf dem Feld ausgebracht wurde.

Die Herausforderung: Ertragspotentiale optimal ausschöpfen
Auf nahezu jeder landwirtschaftlichen Fläche gibt es Bereiche mit höherem und niedrigerem Ertragspotential und einem dementsprechend unterschiedlichen Nährstoffbedarf der angebauten Pflanzen. Die Ursachen dafür sind zum Beispiel Unterschiede in der Bodenart und bei der Wasserversorgung. Aber auch der Schatten eines Waldes oder die Form des Geländes führen zu Unterschieden. Bei der Düngerausbringung stellt sich deshalb die Herausforderung, die Pflanzen je nach ihrem tatsächlichen Nährstoffbedarf mit der richtigen Düngermenge zu versorgen und damit das Ertragspotenzial an jeder Stelle der Ackerflächen optimal auszuschöpfen. Die Lösung liegt im Precision Farming mit Hilfe der digital vernetzten Landmaschinen.

CROP SENSOR ISARIA ermittelt den Bedarf
Der Sensor in der Fronthydraulik des Traktors schafft die Grundlage für die bedarfsgerechte Düngung. Mit bis zu 800 Messungen pro Sekunde erfasst er während der Fahrt die Biomasse und die Nährstoffversorgung des Pflanzenbestands. Der Landwirt kann bei der Ausbringung zwischen verschiedenen Strategien wählen. Zur Erhöhung der Genauigkeit können zum Beispiel aktuelle Satellitenbilder mit Auswertung der Biomasse oder Ertragsdaten aus den Vorjahren als weitere Grundlage für die Berechnung der Düngermenge hinterlegt werden. Aus Messwerten und den vernetzten Informationen generiert das System vollautomatisch einen Zielwert für die Düngung, der direkt an den Düngerstreuer im Heck des Traktors übertragen wird.

AMAZONE ZA-TS - Düngerstreuen mit höchster Präzision
Die vom Stickstoffsensor berechneten Düngermengen werden über das ISOBUS Bedien-Terminal des Düngerstreuers unmittelbar in dessen Steuerung übernommen. Der Amazone-Düngerstreuer ZA-TS verfügt über elektrisch gesteuerte Dosierschieber, die sich im Bruchteil von Sekunden verstellen, um die Ausbringmengen fortlaufend an die Zielwerte anzupassen. Als Teil eines elektrischen Einleitsystem sorgen diese Schieber für die richtige Dosierung bei der Düngerübergabe auf die beiden Streuscheiben des Streuers.

Die schnell rotierenden Streuscheiben sind mit speziell ausgeformten Streuschaufeln ausgerüstet, die unabhängig von den ausgebrachten Düngermengen eine präzise Querverteilung über Arbeitsbreiten bis zu 54 m sicherstellen. In die Scheiben ist auch eine automatische Grenzstreuvorrichtung integriert, die beim Düngerstreuen an den Feldgrenzen die Düngermengen automatisch reduziert.

Damit auch unter schwierigeren Einsatzbedingungen eine präzise Querverteilung sichergestellt ist, ist der ZA-TS Düngerstreuer zusätzlich mit dem ArgusTwin System ausgerüstet. Dieses System überwacht die Querverteilung mit Hilfe von Radarsensoren. Kommt es zu Veränderungen, so passt ArgusTwin das elektrische Einleitsystem des Streuers automatisch an eine neue Situation an.

Zugleich sorgt das WindControl-System für eine präzise Querverteilung bei stärkeren Windverhältnissen. Dabei werden Windgeschwindigkeit und Windrichtung fortlaufend über einen Windsensor erfasst und anhand dieser Daten die Einstellwerte für das Einleitsystem und die Streuscheiben-Drehzahl gegebenenfalls automatisch korrigiert.

Die digitale Dokumentation darüber, wieviel Dünger an den verschiedenen Stellen und auf verschiedenen Flächen ausgebracht worden ist, erfolgt ebenfalls über das ISOBUS-Bedienterminal. Per WLAN oder USB-Stick lassen sich die Daten von dort auf ein Farmmanagementprogramm übertragen. Hier können sie für Erfolgskontrollen, als amtliche Nachweise wie auch für die Planung zukünftiger Düngemaßnahmen genutzt werden.

Press review 2018

Amazone_Leistungsrechner_20180913 (1)
Sep 13, 2018

Simply calculate the right choice of machinery – The new Performance Calculator from Amazone!

Simply calculate the right choice of machinery – The new Performance Calculator from Amazone!

What working width or what hopper size is required to complete that job in the field - and in an appropriate time? How efficient is that machine per hour, per day or even over the entire season? To get the answers to all these questions, Amazone has now supplemented its online service offering with the addition of a new Amazone Performance Calculator. This Performance...

Profihopper 1500
Sep 10, 2018

The new Profihopper 1500 SmartLine - capable of up to 15,000 m² per hour

Dienstag, 11. September 2018
The new Profihopper 1500 SmartLine - capable of up to 15,000 m² per hour
The Profihopper 1500 SmartLine self-propelled mower offers a professional, high performance machine with the ultimate in output. Thanks to a working speed of up to 10 km/h and a cutting width of 1.50 m, area outputs of up to 15,000 m² per hour are possible.

Profihopper_1250_SmartLine (1)
Sep 4, 2018

Amazone Profihopper 1250 SmartLine at the GaLaBau

Montag, 3. September 2018
Amazone Profihopper 1250 SmartLine at the GaLaBau
Designated the Profihopper 1250 SmartLine, Amazone will launch this brand new generation of high performance mower collectors at the 2018 GaLaBau Show in Nuremberg (Hall 9, Stand 121 and also outside in the open area).

Cataya 4000 Super (1)
Aug 24, 2018

The new AMAZONE Cataya 4000 Super harrow-mounted seed drill sets new standards with its 4.0 m working width

With the Cataya 4000 Super harrow-mounted conventional gravity seed drill, Amazone introduces the second new model in the Cataya series to have been launched to the market this year. The new seed drill is designed for farms which require maximum work rates for the highest possible area output.

KX01
Aug 24, 2018

New AD-P 01 Special seed drill

Amazone now offers the new AD-P 01 Special pneumatic seed drill in a 3 m working width for use in combination with the new KE 01 rotary harrow or the new KG/KX 01 rotary cultivators.

Amazone ZG-TS10001
Aug 22, 2018

Agrosalon 2018: Gold and silver for AMAZONE innovations

Agrosalon 2018: Gold and silver for AMAZONE innovations
Amazone is the only foreign manufacturer to be awarded, not just one medal, but two at the upcoming Russian Agrosalon 2018 exhibition. In total, 70 innovations from the world’s leading manufacturers of agricultural machinery were presented in the competition and 16 of them were recognised as the best. The most important criteria for the assessment were the importance of the innovation for practical application...

Luftbild
Jul 12, 2018

Amatechnica 2018 proves to be a huge success with a large number of professional visitors from at home and abroad

Under the motto “GO for Innovation“, Amatechnica 2018 took place on 24th May, 2018 in front of about 6,000 farmers, agricultural contractors and sales partners from at home and abroad and proved to be a huge success. The concept of introducing machinery in operation and well as in a ring demonstration, offering presentations regarding “Agriculture 4.0“, an accompanying static machinery exhibition, factory tours, a vintage show with 100 tractors of different brands and...

AmaTron_4_Hardware
Jun 7, 2018

Manager 4 all – New AmaTron 4 from Amazone

Amazone, with its AmaTron 4, introduces an innovative and completely new, in-house developed tablet style ISOBUS terminal. This fourth generation of AmaTron offers the ultimate in operational comfort and leaves nothing to be desired. Thanks to the 8” multi-touch colour display, comfortable operation, even of complex machines, is just a matter of course.

CombiDisc
May 17, 2018

CombiDisc mounted compact disc harrow for seedbed preparation

Donnerstag, 17. Mai 2018

For use in combination with either the gravity Cataya or the pneumatic Centaya harrow-mounted seed drills, Amazone now offers a new CombiDisc mounted compact disc harrow in a 3 m working width. Equipped with 24 serrated discs, each featuring a diameter of 410 mm, the CombiDisc is ideally suited for seedbed preparation at depths from 3 to 8 cm.

CayorsMX-3Schar
Apr 24, 2018

Amazone baut Cayros Pflugprogramm weiter aus

Dienstag, 24. April 2018
So as to be able to completely fulfil customers’ differing demands, Amazone further expands its Cayros plough programme with additional models and equipment options on offer for the 2018 season. On the one hand, Amazone rounds the product range downwards with a new 2 furrow Cayros M model. This meanings that the ploughs are now also available for smaller tractors from approximately 37 kW/50 HP.

Dreyer_Christian_Dreyer_Justus
Jan 29, 2018

2017: Amazone turnover climbs to 457 million €

In the 2017 financial year, the Amazone Group has grown yet again with the consolidated total turnover, without taking the trading volume into consideration, going up to 457 million €. This sets a new record in the company’s history and, in comparison to the previous year (406 million €), this represents a growth in turnover of 12.6 %.