Nov 15, 2018

Amazone weiht neues Werk in Bramsche ein

Download media pack

Eröffnung des Werks in Bramsche
Eröffnung des Werks in Bramsche

„Fabrik der kurzen Wege“ –

Amazone weiht neues Werk in Bramsche ein
 

Die Amazone-Gruppe hat am 13. November 2018 nach einer rund einjährigen Bauzeit ihr neues Werk im Bramscher Industriegebiet Schleptrup offiziell eingeweiht. Das Neubauprojekt umfasst Montage-, Versand- und Lagerhallen mit insgesamt 16.000 m² Grundfläche sowie ein Verwaltungsgebäude. Das Investitionsvolumen dieser ersten Baumaßnahme am neuen Standort beträgt rund 16 Mio. Euro. In den letzten Wochen wurde das neue Werk bereits fertig eingerichtet und übernimmt jetzt die Endmontage der UX-Anhängespritzen. Für die Montage dieser Maschinen mit ihren bis zu 40 m Arbeitsbreite bieten die neuen, auf diese Abmessungen ausgelegten Hallen reichlich Platz und damit ideale Voraussetzungen. Die Mitarbeiterzahl in Produktion, Montage, Logistik und Verwaltung wird im Laufe des Jahres 2019 auf rund 150 anwachsen.


Verkehrsgünstiger Standort an der BAB A1
Der neue Standort liegt sehr verkehrsgünstig direkt an der Autobahnabfahrt Bramsche der BAB A1 nördlich von Osnabrück, nur 25 Straßenkilometer vom Stammsitz in Hasbergen-Gaste entfernt. Das Amazone-Grundstück dort ist insgesamt 24 Hektar groß, im ersten Schritt wurden jetzt rund fünf Hektar bebaut. Es bietet somit viel Platz für weitere Bauabschnitte.

Die Amazone-Geschäftsführer Christian Dreyer und Dr. Justus Dreyer dankten der Stadt Bramsche sowie den beteiligten Bauunternehmen für die vertrauens-volle Zusammenarbeit von der Planungsphase bis zur Fertigstellung: „Gemeinsam haben wir das für die Amazone-Wachstumsstrategie sehr wichtige Projekt des Werksneubaus in Bramsche sehr zügig mit nur zwei Jahren Planungsvorlauf und einem Jahr Bauzeit verwirklichen können.“

Optimal für eine variantenreiche Großmaschinenproduktion
Die Geschäftsführer stellten den Gästen bei der Einweihung das Werkskonzept vor: „Das neue Werk ist eine Fabrik der kurzen Wege und wurde für eine variantenreiche Großmaschinenproduktion konzipiert. Es bietet dadurch eine für die Produktion optimale Anordnung der Funktionsbereiche Warenannahme, Lagerhaltung, Montage, Maschinenabnahme mit Prüfstand und Qualitätskontrolle sowie Versand. Wir sind froh, dass wir damit in Ergänzung zu unseren Werken in Gaste und Leeden die hiesigen Fertigungskapazitäten ausbauen und gleichzeitig eine Gesamtoptimierung der Logistik in den drei Werken realisieren können.“

Christian Dreyer hob hervor, dass mit dem Umzug der UX-Endmontage in den anderen Werken Platz frei werde, der auch in anderen Sparten die Optimierung der Fertigung ermögliche. „Wir nutzen die zusätzlichen Kapazitäten, um die interne Aufgabenverteilung zwischen den einzelnen Standorten und damit letztlich unsere Fertigungs- und Logistikstruktur insgesamt weiter zu optimieren“, so Christian Dreyer.

Weltweit steigende Nachfrage nach Amazone Maschinen
Amazone schätzt die Perspektiven für Amazone Maschinen weiterhin positiv ein: „Die weltweit steigende Nachfrage nach unseren Maschinen ist die Chance für weiteres Wachstum. Doch diese Nachfrage müssen wir auch zügig und in höchster Qualität erfüllen können. Hierfür sind das neue Werk in Bramsche und die Logistikoptimierung in den Werken in Leeden und am Stammsitz in Gaste entscheidende Schritte“, betonten die Geschäftsführer.

Press review 2018

Amazone_Leistungsrechner_20180913 (1)
Sep 13, 2018

Simply calculate the right choice of machinery – The new Performance Calculator from Amazone!

Simply calculate the right choice of machinery – The new Performance Calculator from Amazone!

What working width or what hopper size is required to complete that job in the field - and in an appropriate time? How efficient is that machine per hour, per day or even over the entire season? To get the answers to all these questions, Amazone has now supplemented its online service offering with the addition of a new Amazone Performance Calculator. This Performance...

Profihopper 1500
Sep 10, 2018

The new Profihopper 1500 SmartLine - capable of up to 15,000 m² per hour

Dienstag, 11. September 2018
The new Profihopper 1500 SmartLine - capable of up to 15,000 m² per hour
The Profihopper 1500 SmartLine self-propelled mower offers a professional, high performance machine with the ultimate in output. Thanks to a working speed of up to 10 km/h and a cutting width of 1.50 m, area outputs of up to 15,000 m² per hour are possible.

Profihopper_1250_SmartLine (1)
Sep 4, 2018

Amazone Profihopper 1250 SmartLine at the GaLaBau

Montag, 3. September 2018
Amazone Profihopper 1250 SmartLine at the GaLaBau
Designated the Profihopper 1250 SmartLine, Amazone will launch this brand new generation of high performance mower collectors at the 2018 GaLaBau Show in Nuremberg (Hall 9, Stand 121 and also outside in the open area).

Cataya 4000 Super (1)
Aug 24, 2018

The new AMAZONE Cataya 4000 Super harrow-mounted seed drill sets new standards with its 4.0 m working width

With the Cataya 4000 Super harrow-mounted conventional gravity seed drill, Amazone introduces the second new model in the Cataya series to have been launched to the market this year. The new seed drill is designed for farms which require maximum work rates for the highest possible area output.

KX01
Aug 24, 2018

New AD-P 01 Special seed drill

Amazone now offers the new AD-P 01 Special pneumatic seed drill in a 3 m working width for use in combination with the new KE 01 rotary harrow or the new KG/KX 01 rotary cultivators.

Amazone ZG-TS10001
Aug 22, 2018

Agrosalon 2018: Gold and silver for AMAZONE innovations

Agrosalon 2018: Gold and silver for AMAZONE innovations
Amazone is the only foreign manufacturer to be awarded, not just one medal, but two at the upcoming Russian Agrosalon 2018 exhibition. In total, 70 innovations from the world’s leading manufacturers of agricultural machinery were presented in the competition and 16 of them were recognised as the best. The most important criteria for the assessment were the importance of the innovation for practical application...

Luftbild
Jul 12, 2018

Amatechnica 2018 proves to be a huge success with a large number of professional visitors from at home and abroad

Under the motto “GO for Innovation“, Amatechnica 2018 took place on 24th May, 2018 in front of about 6,000 farmers, agricultural contractors and sales partners from at home and abroad and proved to be a huge success. The concept of introducing machinery in operation and well as in a ring demonstration, offering presentations regarding “Agriculture 4.0“, an accompanying static machinery exhibition, factory tours, a vintage show with 100 tractors of different brands and...

AmaTron_4_Hardware
Jun 7, 2018

Manager 4 all – New AmaTron 4 from Amazone

Amazone, with its AmaTron 4, introduces an innovative and completely new, in-house developed tablet style ISOBUS terminal. This fourth generation of AmaTron offers the ultimate in operational comfort and leaves nothing to be desired. Thanks to the 8” multi-touch colour display, comfortable operation, even of complex machines, is just a matter of course.

CombiDisc
May 17, 2018

CombiDisc mounted compact disc harrow for seedbed preparation

Donnerstag, 17. Mai 2018

For use in combination with either the gravity Cataya or the pneumatic Centaya harrow-mounted seed drills, Amazone now offers a new CombiDisc mounted compact disc harrow in a 3 m working width. Equipped with 24 serrated discs, each featuring a diameter of 410 mm, the CombiDisc is ideally suited for seedbed preparation at depths from 3 to 8 cm.

CayorsMX-3Schar
Apr 24, 2018

Amazone baut Cayros Pflugprogramm weiter aus

Dienstag, 24. April 2018
So as to be able to completely fulfil customers’ differing demands, Amazone further expands its Cayros plough programme with additional models and equipment options on offer for the 2018 season. On the one hand, Amazone rounds the product range downwards with a new 2 furrow Cayros M model. This meanings that the ploughs are now also available for smaller tractors from approximately 37 kW/50 HP.

Dreyer_Christian_Dreyer_Justus
Jan 29, 2018

2017: Amazone turnover climbs to 457 million €

In the 2017 financial year, the Amazone Group has grown yet again with the consolidated total turnover, without taking the trading volume into consideration, going up to 457 million €. This sets a new record in the company’s history and, in comparison to the previous year (406 million €), this represents a growth in turnover of 12.6 %.