Bedien-Terminal AmaSpray+

Amaspray_001_d2_110908_rdax_170x151.jpg

Einfach und vielseitig

Der AmaSpray+ ermöglicht eine einfache, aber dennoch vollautomatische Regelung der UF. In das Bedien-Terminal integrierte Schalter ermöglichen das Schalten von 5, 7 oder 9 Teilbreiten. Der AmaSpray+ verfügt über eine digitale Druckanzeige und eine digitale Tankfüllstandsanzeige. Er erfasst ausgebrachte Mengen und bearbeitete Flächen. Die Bedienung der Hydraulikfunktionen erfolgt über die Steuergeräte des Traktors. Die Gestängeneigung und -verriegelung wird ebenfalls im AmaSpray+ angezeigt. Optional kann mit dem AmaSpray+ das Gestänge einseitig eingeklappt bzw. alternativ die Randdüsen angesteuert werden.

Das Bedien-Terminal AmaSpray+ kann auch mit der seriellen Schnittstelle für die automatische Dokumentation (ASD) und die teilflächenspezifische Applikation eingesetzt werden.


Ihre Vorteile:

  • Einzeiliger, kontrastreicher, beleuchteter Bildschirm
  • Haupt- und Teilbreitenschaltung
  • Bis zu 9 Teilbreiten
  • Digitale Druckanzeige
  • Digitale Füllstandsanzeige
  • Anzeige Gestängeposition und -verriegelung
  • Hektarzähler (Gesamt- und Tageszähler)
  • +/- 10 % Taste
  • Auftragsverwaltung


Zusätzliche Funktionen (mit Sonderausstattung):

  • Vorwahlklappung für die einseitige Gestängereduzierung
  • End- oder Randdüsenschaltung für Super-S-Gestänge (alternativ zur Vorwahlklappung)
  • Klappung und Neigung über 1 DW (Elektrische Schalteinheit)
  • ASD inside: serielle Schnittstelle


„Mit dem AmaSpray+ Bordcomputer in Kombination mit ProfiClick lässt sich die Spritze komfortabel bedienen.“
(dlz agrarmagazin – Feldprobe UF 1201 „Super auch für kleine Breiten“ · 05/2016)

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Pflanzenschutztechnik

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.