Verschiedene Bodenverhältnisse – ein einheitliches Arbeitsergebnis mit SmartForce

Automatische Schardruckregelung SmartForce (1) Precea6000-2CC_Deutz_d0_kw_DJI_0228_d1_220114

Das zeitgleiche Sicherstellen einer gleichmäßigen Ablagetiefe und eines optimalen Andrückens des Saatgutkorns ermöglicht hohe Feldaufgänge und legt die Basis für gute Erträge.

Dabei ist die Einhaltung einer gleichmäßigen Ablagetiefe auf wechselnde Böden oder bei ungleichmäßiger Rückverfestigung eine besondere Herausforderung für Technik und Anwender.

Automatische Schardruckregelung SmartForce (2) hydraulischer_schardruck_ohne_automatik
Hydraulischer Schardruck ohne Automatik mit ungleichmäßiger Ablagetiefe | 1) 30 bar

Als Ausbaustufe der hydraulischen Schardruckverstellung bietet AMAZONE deshalb die automatische Schardruckregelung SmartForce an.

Die Besonderheit bei diesem System ist, dass der Fahrer nicht den Schardruck vorgibt, sondern im Terminal eine gewünschte Aufstandskraft einstellt. Im Feldeinsatz wird diese Aufstandskraft durch Messbolzen kontrolliert. Wird eine Abweichung von der vordefinierten Aufstandskraft am PreTeC-Schar durch veränderte

Automatische Schardruckregelung SmartForce (2) hydraulischer_schardruck_mit_automatik
Hydraulischer Schardruck mit Automatik und gleichmäßiger Ablagetiefe | 1) 30 bar 2) 50 bar

Bodenverhältnisse registriert, regelt das Hydrauliksystem von SmartForce den Schardruck nach. Die richtige Aufstandkraft wird passgenau aufgebracht.

So wird der Schardruck auf die unterschiedlichen Bodenverhältnisse während der Fahrt angepasst – einheitliche Ablagetiefen werden so unter allen Bodenverhältnissen sicher eingehalten. Das entlastet den Traktorfahrer und führt zu gleichmäßigen Feldaufgängen.

Ihre Vorteile: 

  • Gleichmäßige Ablagetiefe – unabhängig von wechselnder Bodenfestigkeit eines Schlags. 
  • Einheitlicher Pflanzenbestand ermöglicht maximales Ertragspotenzial durch optimale Versorgung der Einzelpflanze mit Licht, Wasser, Kohlenstoffdioxid und Nährstoffen.


Automatische Schardruckregelung SmartForce (4) Precea6000-2FCC_Fendt_d0_kw_P4060894_d1_220228
Bei wechselnden Böden registriert der Messbolzen Veränderungen in der Aufstandskraft. Das ISOBUS gesteuerte SmartForce-System regelt diese Schwankungen dann automatisch nach. Die Ablagetiefe bleibt so unter allen Bodenverhältnissen gleich.





Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.