7 Jahre Herstellergarantie gegen Durchrostung in der Düngetechnik

Das Beste aus zwei Welten für die Streuer ZA-V, ZA-TS & ZG-TS - KTL-Tauchlackierung kombiniert mit Pulverbeschichtung


Anbaustreuer ZA-TS

Der Anbaustreuer ZA-TS ist mit Behältervolumen von 1.400 l bis 4.200 l erhältlich und mit dem neuen TS-Streuwerk ausgestattet. Mit dem TS-Streuwerk sind Arbeitsbreiten bis 54 m und gleichzeitig hervorragende Grenzstreubilder möglich, sodass der ISOBUS-Streuer ZA-TS zu den absoluten Hochleistungsstreuern zählt.
Die zuverlässige Wiegetechnik, die präzisen Grenzstreusysteme AutoTS und ClickTS, als auch die innovative ArgusTwin- und WindControl-Technik und viele weitere...

Anbaustreuer ZA-V

Der Anbaustreuer ZA-V ist mit Behältervolumen von 1.400 bis 4.200 l erhältlich und überzeugt durch seine hohen Arbeitsgeschwindigkeiten von bis zu 30 km/h. Dank seines hohen Durchsatzes von bis zu 390 kg/min und seiner Arbeitsbreite bis 36 m werden besonders hohe Flächenleistungen erzielt..

Anhängestreuer ZG-TS

Mit dem neuen Anhängestreuer ZG-TS 01 mit Behältervolumen von 7.500 l oder 10.000 l sind bei Arbeitsbreiten von bis zu 54 m und Arbeitsgeschwindigkeiten von bis zu 30 km/h nun noch höhere Flächenleistungen möglich. Das integrierte Grenzstreusystem AutoTS und die automatische Teilbreitenschaltung GPS-Switch mit bis zu 128 Teilbreiten ermöglicht sehr präzise Streuergebnisse. Das Online-Wiegesystem ProfisPro gewährleistet eine kontinuierliche Anpassung der Ausbringmenge und...


Vertragsbedingungen über die Herstellergarantie gegen Durchrostung für die Modellreihen ZA-TS, ZA-V und ZG-TS, die sich ab dem 01.01.2023 innerhalb der vertraglichen Gewährleistungszeit befinden

Von der Herstellergarantie gegen Durchrostung sind optische, oberflächliche Mängel, die durch Korrosion entstanden sind, auch wenn sie großflächig sein sollten, ausgenommen. Die Herstellergarantie gegen Durchrostung kann nur während der ersten 12 Monate nach Abnahme bei uns beantragt werden. Der Zeitraum der Herstellergarantie gegen Durchrosten beginnt mit dem Ersteinsatz des Streuers.

Die AMAZONE-Maschine ist nach dem Gebrauch gründlich zu reinigen und zu konservieren, außerhalb der Einsatzzeit ist sie konserviert und witterungsgeschützt abzustellen. Die Maschine ist entsprechend der Vorgaben der Betriebsanleitung einzuwintern.

Die Herstellergarantie gegen Durchrostung greift, wenn:

  1. eine auftretende Korrosion ein Ausmaß erreicht hat, dass eine schwerliegende Schwächung der Rahmenstruktur und oder des Behälters oder eine vollständige Durchrostung vorliegt.
  2. die Verkehrssicherheit der Maschine und des Maschinennutzers gefährdet ist.
  3. durch eine auftretende Korrosionsschädigung der Metallstruktur der Maschine die Funktionalität der Maschine nicht mehr gewährleistet werden kann.