Einfache und zentrale Einstellung der ­Tiefenführung

Einfache und zentrale Einstellung der ­Tiefenführung (1) Avant_KG6002-2_d0_kw_P8071993a_d1_210310

Die Tiefenführung des TwinTeC-Doppelscheibenschars kann zentral am Scharrahmen eingestellt werden. Damit die Ablagetiefe jedes einzelnen TwinTeC-Schars eingehalten wird, sorgt hinter jedem TwinTeC-Schar eine Tiefenführungsrolle für eine exakte Tiefenführung. Dank des großen Scharschrittes von 195 mm und der Anbindung der Tiefenführungsrolle durch den obengeführten Rollenträger, bleibt genügend Freiraum, sodass ein verstopfungsfreies Arbeiten möglich ist. Aufgrund des geringen Anstellwinkels der Säscheiben von 10° ist der Durchgang auch bei hohen Fahrgeschwindigkeiten und Ernterückständen hervorragend. Wählbar sind zwei verschiedene Tiefenführungsrollen. Die Tiefenführungsrolle Control 50 mm hat einen hohen Durchgang und eignet sich insbesondere auf schweren, tragfähigen Böden. Die Tiefenführungsrolle Control 65 mm bietet dagegen eine höhere Tragfähigkeit, insbesondere auf leichteren Standorten.

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Sätechnik

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.