Saatgutbehälter auf dem Säaggregat für Precea-TCC mit 6-m-Arbeitsbreite

Saatgutbehälter auf dem Säaggregat (1) Precea6000-TCC_d0_mp_R2287794_d1_240314_CMS

Flexibles Arbeiten ohne Zeitverlust – einfaches Befüllen, schnelles Entleeren
In der Ausstattungsvariante mit auf den Säaggregaten montierten Saatgutbehältern von jeweils 70-l-Behältervolumen wird das Saatgut per Sackware bequem eingefüllt, da sich die Behälterdeckel mit einer Hand öffnen lassen. Optional ist eine Einfüllhilfe erhältlich, die das Saatgut sicher in den Behälter führt und zusätzlich das Befüllen erleichtert. Der serienmäßig verbaute Leermeldesensor kündigt den Füllstand frühzeitig über das Terminal an.

Ebenso können hier zusätzlich Mikrogranualtstreuer (Behältervolumen 17 l) aufgebaut werden (siehe S. 19) und so die Flexibilität der Precea 6000-TCC auch auf kleineren Strukturen erweitern.

Ein Tausch der Vereinzelungsscheiben sowie das Befüllen und die Restmengenentleerung der Saatgutbehälter erfolgen einfach und dezentral – händisch und in kürzester Zeit. Das Klappen des Scharsystems ist auch mit gefüllten Saatgutbehältern möglich, ein schnelles Weiterarbeiten auf dem nächsten Feld problemlos möglich. Eine ideale Lösung für Betriebe mit unterschiedlichen Kulturen oder Lohnunternehmer mit verschiedensten Kundenwünschen. 

Ihre Vorteile:

  • Schnelles Wechseln von Saatgütern.
  • Optional zusätzliche Mikrogranulatstreuung.

Saatgutbehälter auf dem Säaggregat (2) Precea6000-TCC_d0_mp_DJI_0079_d1_240312_CMS
Precea 6000-TCC mit auf dem jeweiligen Säaggregaten montierten Saatgutbehältern sowie mit zentralem Düngerbehälter


Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.