Kontrolle der Abstreiferstellung

Ob die Abstreifer in den Vereinzelungstrommeln richtig eingestellt sind, können Sie ebenfalls am Bedienterminal erkennen. Die Signale kommen von Optogebern, die Mehrfachbelegungen oder Fehlstellen an den Bohrungen der Vereinzelungstrommeln erkennen.

Falls die Bohrungen aufgrund falsch eingestellten Luftdrucks nicht mit Saatkörnern belegt sind, oder ein Säschar mit Bodenresten verstopft ist, erhalten Sie über den AMATRON 3 ebenfalls eine Alarmmeldung.

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Sätechnik

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.