Elektrische Randdüsenschaltung – Zur umweltschonenden Applikation an Feldgrenzen

Elektrische Randdüsenschaltung (5) UX5201_Fendt_d0_kw_4514_d2_171002

Zusatzdüsenschaltung
Zur Erweiterung der regulären Arbeitsbreite kann eine asymmetrische Düse zugeschaltet werden. Dies ist vor allem wichtig, wenn die Fahrgassenabstände nicht exakt genug sind.
 

Elektrische Randdüsenschaltung (1) Pantera_S33_Grafik-Randduesen_d2_101108
Zusatzdüsenschaltung







Grenzdüsenschaltung
Zur randscharfen Spritzung zwischen zwei sensiblen Kulturen können die Grenzdüsen das Spritzbild exakter begrenzen.
 

Elektrische Randdüsenschaltung (2) Pantera_S33_Grafik-Randduesen_d0_20150112
Grenzdüsenschaltung







Enddüsenschaltung
Muss aufgrund von geltenden Abstandsauflagen ein Meter Abstand zum Feldrand ungespritzt bleiben, bietet sich die Enddüsenschaltung an.
 

Elektrische Randdüsenschaltung (3) Pantera_S33_Grafik-Randduesen_d2_101108_2
Enddüsenschaltung







Äußere Teilbreite abgeschaltet – DUS aktiv
Direkte, elektrische Schaltung der Randdüsen. Jeder Düsenkörper integriert in das Druck-Umlauf-System!
 

Elektrische Randdüsenschaltung (4) Pantera_S33_Grafik-Randduesen_d2_281015
Äußere Teilbreite abgeschaltet – DUS aktiv






Pflanzenschutz der Zukunft wird sich ändern müssen

Der Pflanzenschutz der Zukunft wird sich ändern müssen - Der Pflanzenschutz ist ein wichtiger Bestandteil im Ackerbau zur Sicherung von hohen Erträgen und optimalen Qualitäten. Diese beiden Faktoren spielen bei einer steigenden Weltbevölkerung zur Nahrungssicherung eine enorme Rolle.