Autarker Fronttank FT-P 1502

Autarker Fronttank FT-P 1502 (1) FT1501P_Fronttank_d0_kw_P7015529_d1_210929

Der Fronttank FT-P 1502 ist der ideale Partner für sämtliche Maschineneinsätze mit flüssigen Produkten. Das können die Hacke mit Bandspritzeinrichtung, die Sämaschine mit Flüssigdüngerausstattung und viele weitere Anwendungsgebiete sein.


Großer Tank und starke Pumpe

Für den autarken Einsatz ist der Fronttank FT-P 1502 mit einem Nennvolumen von 1.500 l (Istvolumen 1.660 l) mit einer hydraulisch angetriebenen 180-l/min-Kolbenmembranpumpe ausgestattet. Der Ölbedarf für den Betrieb der Pumpe liegt bei 35 l/min.


Schnittstelle Teilbreitenarmatur

Auf den Anbaugeräten kann jeweils eine Teilbreitenarmatur mit 2 bis 6 Teilbreiten fest verbaut werden. Durch Trennstellen vor der Teilbreitenarmatur können verschiedene Maschinen mit einer festen Teilbreitenarmatur ausgestattet werden. Diese verbleibt bei einem Gerätewechsel immer auf dem Anbaugerät. Der Arbeitsbereich des Fronttank FT-P 1502 beträgt 5 bis 100 l/min Ausbringmenge bei einem Arbeitsdruck von 2,0 bis 8,0 bar.