Tiefenführung

Tiefenverstellung_RoTeCpro_d1_170130

Eines der unschlagbaren Vorteile des RoTeC pro-Einscheibenschars ist die Entkoppelung von der Scharführung und der Rückverfestigung. Dadurch wird das Schar bei der Überfahrt eines Steines nur einmal ausgehoben. Zudem kann der Schar- und Rollendruck unabhängig voneinander eingestellt werden. Für diese sehr gleichmäßige und exakt kontrollierte Scharführung des RoTeC pro-Einscheibenschars sorgen die Tiefenführungsscheibe Control 10 mit einer 10 mm breiten Aufstandsfläche oder die Tiefenführungsrolle Control 25 mit einer 25 mm breiten Aufstandsfläche direkt am Schar. Die Grundeinstellung der Sätiefe erfolgt werkzeuglos und in 4 Stufen direkt am Schar.

Autres liens

Vous trouverez ici de plus amples informations sur les techniques d'ensemencement

Vous êtes intéressé ?

Laissez-nous vos coordonnées* et nous vous contacterons :
* Vos coordonnées sont exclusivement utilisées pour prendre contact avec vous, comme vous le souhaitez.