Präziser Dosierantrieb

Präziser_Dosierantrieb (1) Dosierwalzen_Cirrus

Das Dosiersystem ist für alle Saatgüter und Saatmengen von 1,5 bis 400 kg/ha geeignet. Große Dosierwalzen ergeben kleine Umfangsgeschwindigkeiten und schonen das Saatgut. Das Umstellen von Feinsaatgut auf Normalsaat ist durch Austausch der Dosierwalzen in Sekundenschnelle erledigt. Sie können auch bei gefülltem Saatgutbehälter gewechselt werden. Bis zu 95 % aller Saatgüter decken die drei serienmäßig mitgelieferten Dosierwalzen ab. Weitere Walzen sind beispielsweise für Mais oder Sonderkulturen erhältlich.

1. Z. B. für Raps, Stoppelrüben, Luzerne²
2. Z. B. für Gerste, Roggen, Weizen¹, ²
3. Z. B. für Dinkel, Hafer, Weizen¹, ²
4. Für Raps, Leinen und Mohn¹, ²
5. Für Gründünger, Mais und Sonnenblumen
6. Für Dünger
7. Für Erbsen und Bohnen

¹Serienmäßig bei Cirrus mit Arbeitsbreiten bis 4 m
²Serienmäßig bei Cirrus mit Arbeitsbreiten ab 4 m

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Sätechnik

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.