Präzise Dosierung

Präzise Dosierung (1) Centaya4000-C-Special_d0_kw_P5300715_d1_230822_CMS

Die Dosierung der verschiedenen Fördergüter erfolgt bei der ISOBUS-gesteuerten Centaya-C Special separat und präzise über die stufenlos einstellbaren, elektrischen Dosierer mit Saatmengen von 0,5 – 400 kg/ha. Mit Reihenabständen von 12,5 und 15 cm erreicht die Centaya-C Special Arbeitsgeschwindigkeiten bis 10 km/h.

  • Zwei Dosierer für die verschiedensten Fördergüter
     


Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.