Cirrus-C – Mit 2-Kammerdruckbehälter und einer Förderstrecke – Single-Shoot

Cirrus-C (1) Cirrus6003-2C_Fendt_d0_kw_DJI_0916_d1_211220

Das System der Cirrus-C

Neben der einspitzigen, offenen Behältervariante der Cirrus gibt es zusätzlich die Cirrus-C mit geteiltem 2-Kammerdruckbehälter und einer Förderstrecke. Soll zur Saat z. B. auch ein Dünger mit ausgebracht werden, bietet die Cirrus-C mit Arbeitsbreiten von 4 m bis 6 m die Möglichkeit, zwei verschiedene Güter zu dosieren. Bei diesen Maschinen wird die zweite Kultur oder der Dünger im Single-Shoot-Verfahren direkt mit dem Saatgut in eine Saatreihe abgelegt. Die Cirrus-C verfügt über ein Behältervolumen von 4.000 l mit einer Aufteilung von 60 zu 40.

Cirrus-C (2) Drucktank_ZweispritzigerBehaelter_d1_211011
Prinzip Cirrus-C – 2-Kammerdruckbehälter für Saatgut und Dünger

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Sätechnik

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.