Universell kombinierbar

Universell kombinierbar (1) XTender_4200_d0_st_3728_d1_150901

Der XTender bietet einen schwerpunktgünstigen Anbau über den 3-Punkt-Anbau (Kat. 3/4N) an den Traktor. Die Kopplung der nachlaufenden Maschine an den XTender ­erfolgt ebenfalls über eine genormte Unterlenkeranhängung. Die Kategorien 3 oder 4N stehen hier zur Auswahl.

Der XTender-T verfügt über ein eigenes Fahrwerk, sodass dieser sowohl über die Unterlenkeranhängung, verschiedene Zugösen oder eine Zugkugelkupplung K80 angehangen werden kann, als auch Geräte anhängen kann. Für die Anbaugeräte stehen gleiche Anbaumöglichkeiten zur Verfügung.

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Bodenbearbeitung

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.