Arbeitstiefeneinstellung aus der Kabine

Arbeitstiefeneinstellung aus der Kabine (1) Cobra_voli_Arbeitstiefenanzeige_836_d1_220321

Eine Koppelstange zwischen den Tiefenführungselementen sorgt für eine gleichmäßige Einstellung vorne und hinten an der Maschine. Die Arbeitstiefe lässt sich stufenlos aus der Traktorkabine einstellen, sodass individuell auf die wechselnden Bedingungen innerhalb eines Felds reagiert werden kann. Eine gut lesbare Skala dient hier zur Orientierung des Fahrers. Alternativ kann die Arbeitstiefeneinstellung auch mechanisch erfolgen. Dafür befindet sich jeweils eine Spindel an den Stützrädern.

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.