Die Hochgeschwindigkeits-Einzelkorn-Sämaschine

  • Hohe Flächenleistung mit Arbeitsgeschwindigkeiten bis 15 km/h Düngerscheibenschar FerTeC Twin sorgt für gleichmäßige Ablagetiefe des Düngers 
  • Gleichmäßige Feldaufgänge dank des Präzisionsschars PreTeC mit automatischer Schardruckanpassung SmartForce 
  • Exakte Kornablage dank exzellenter Überdruckvereinzelung mit kurzer Schussstrecke 
  • Einfacher und werkzeugloser Wechsel der Vereinzelungsscheibe, auch bei gefülltem Saatgutbehälter 
  • Maximale Entlastung des Fahrers durch die automatische Abstreifereinstellung SmartControl 
  • Gleichmäßige Platzierung des Saatguts durch Fangrolle 
  • Einfache und intuitive Bedienung über ISOBUS möglich 
  • Geringer Hubkraftbedarf des Traktors aufgrund der optimierten Schwerpunktlage und der Leichtbauweise
AMAZONE 4.0
teaser_hero

AMAZONE 4.0

AMAZONE möchte einen entscheidenden Beitrag zur Digitalisierung leisten und unseren Kunden mit innovativen Technologien helfen, sich zukunftsfähig auszurichten.