Terug

27-jul-2015

Amazone-Stiftung ehrt Sieger im Berufswettkampf Fachkraft Agrarservice

Besondere Leistungen verdienen besondere Anerkennung! Die Amazone-Stiftung hat deshalb erneut die drei Prüfungsbesten aus dem diesjährigen Berufswettkampf der Fachkraft Agrarservice (FAS) mit Prämien in Höhe von 500 bzw. 400 und 300 Euro ausgezeichnet. Der Wettkampf fand am 22. Juli 2015 auf dem Landesversuchsgut im sächsischen Köllitsch statt.

Unter insgesamt 16 Teilnehmern aus dem ganzen Bundesgebiet wurde Michael Wagner (Ausbildungsbetrieb Agrarservice Heller, 97633 Sulzfeld) als Bundessieger ermittelt. Alfons Huber jr. (Ausbildungsbetrieb Alfons Huber, 84553 Halsbach) wurde Zweitplatzierter, und Sven Stratmann (Ausbildungsbetrieb Wolken, 26409 Wittmund) belegte den 3. Platz. Wolfgang Schutte von den Amazonen-Werken gratulierte den Siegern im Namen der Amazone-Stiftung und überreichte ihnen die Schecks.

Wettkampf
Momentaufnahme von den Wettkämpfen – richtiges Verzurren und Verstauen gehörte ebenfalls dazu.

Das Bildungswerk des Bundesverband Lohnunternehmen e.V. führte den Wettbewerb, bei dem die bundesweit besten Absolventen nach Beendigung ihrer Ausbildung zur Fachkraft Agrarservice zusammenkommen, bereits zum siebten Mal durch. Bei den Wettkämpfen mussten sich die Teilnehmer in diesem Jahr an vier Stationen in der Praxis sowie einer Klausurstation in der Theorie beweisen.

Die Unterstützung des Berufsnachwuchses in Landtechnik und Landwirtschaft ist ein Kernanliegen der 2008 gegründeten Amazone-Stiftung. Mit Auszeichnung der drei Sieger des Berufswettkampfes soll ein symbolisches Zeichen der Anerkennung für alle Absolventen der Ausbildung zur Fachkraft Agrarservice in Deutschland gesetzt werden. Die Stiftung verfolgt außerdem das Ziel, Wissenschaft, Forschung und Lehre im Agrarbereich zu fördern.

Cirrus6003-2CC_Applikationskarte
2-okt-2020

Al het juiste bestaat uit drie componenten: Triple-Shoot met Cirrus-CC

De professionele teelt van gewassen staat voor steeds grotere uitdagingen. Het verminderen van pesticiden evenals de verder toenemende resistentie, extreme klimatologische omstandigheden zijn slechts enkele voorbeelden die een grote impact hebben op de landbouw. Hierdoor worden onder meer de eisen aan moderne zaaitechniek steeds hoger. Nauwkeurige zaaddosering en exacte diepte-aflegging hebben absolute prioriteit om hoge opbrengsten te garanderen. Ook zaken als...

Amazone Cataya 3000 Super_KG 3001 Super_QuickLink
30-jun-2020

Slim combineren met QuickLink

AMAZONE biedt optimaal op elkaar afgestemde zaaicombinaties aan voor alle bodemomstandigheden, landbouwmethoden en voor verschillende bedrijfsgroottes. Het combineren van verschillende zaaimachines met verschillende grondbewerkingsmachines en walsen is nu bijzonder eenvoudig, snel en flexibel mogelijk dankzij het nieuwe, slimme snelkoppelsysteem QuickLink.

Amazone_AmaTron Twin-App_Terminalerweiterung
23-jun-2020

Alles in zicht: AmaTron Twin display-uitbreiding voor AmaTron 4 ISOBUS-terminal

Veel functies van een machine worden bediend via een bedieningsterminal. Naast de standaard machinebediening zijn er nog andere toepassingen mogelijk zoals automatische sectieschakeling of de verwerking van applicatiekaarten. Hierdoor moeten de gebruikers vaak wisselen tussen verschillende interfaces, zoals het werkmenu, opdrachtenbeheer of de kaartweergave op de terminal. Met de nieuwe AmaTron Twin-app maakt AMAZONE een kosteneffectieve schermuitbreiding mogelijk voor...