De precisie van morgen - Ervaar het vandaag | AMAZONE

Terug

Pneumatische Säkombination Centaya

Maximaler Bedienkomfort

Beileger QuickLink Seite 10_1

  • Großer, zentraler und kompakter Saatgutbehälter mit 1.600 l oder 2.000 l Behältervolumen – für eine hohe Schlagkraft
  • Komfortable Einstellung und Kalibrierung der Maschine zentral von der linken Maschinenseite über das SmartCenter, Kalibrieren per Knopfdruck
  • Der elektrische Dosierantrieb sorgt für eine präzise Dosierung und einfache Kalibrierung
  • Hohe Saatguteinsparungen durch elektrische Halbseitenschaltung des Segmentverteilerkopfs
  • Einfache Umsetzung asymmetrischer Fahrgassenrhythmen dank des Segmentverteilerkopfs
  • Kompatibel und entkoppelbar mit neuester Bodenbearbeitungsgeneration KX/KG 01
  • Zentrale Einstellung der Ablagetiefe beim TwinTeC-Doppelscheibenschar
  • Verschleißfeste und selbstreinigende Tiefenführungsscheiben Control 10 oder Tiefenführungsrollen Control 25 zur Einstellung der Ablagetiefe beim RoTeC pro-Einscheibenschar
  • Optionale, komfortable und stufenlose Schardruckverstellung aus der Traktorkabine mit gut einsehbarer Skala
  • Bedienung über den AMAZONE Sämaschinen-Bedien-Computer AmaDrill 2 oder ein ISOBUS-fähiges Bedien-Terminal möglich


Elektrischer Dosierantrieb ElectricDrive

Beileger QuickLink Seite 11_1
Elektrischer Dosierantrieb ElectricDrive

Der elektrische Dosierantrieb wird durch den Bediencomputer AmaDrill 2 oder ein beliebiges ISOBUS-Terminal geregelt. Die Kalibrierung ist in Verbindung mit dem elektrischen Antrieb sehr komfortabel. Dieser bietet zusätzliche Funktionen, wie zum Beispiel das Vordosieren des Saatguts am Feldanfang sowie Erhöhung und Verringerung der Saatgutmenge während der Arbeit.



Beileger QuickLink Seite 11_2
SmartCenter bei der Centaya

SmartCenter bei der Centaya

Mit dem SmartCenter bietet AMAZONE eine sehr einfache und übersichtliche Anordnung der wichtigsten Einstellungen an. Mit dem TwinTerminal kann direkt an der Maschine schnell und präzise kalibriert werden.




Beileger QuickLink Seite 11_3
RoTeC pro - Das wartungsfreie Einscheibenschar

RoTeC pro – Das wartungsfreie Einscheibenschar

Für die Säkombination Centaya

  • Werkzeuglose Einstellung der Sätiefe in 4 Stufen
  • Exaktstriegel für eine hervorragende Saatgutbedeckung
  • Säscheibe Ø 400 mm aus Bohrstahl, für einen ruhigen Scharlauf
  • Verstärkter Tragarm mit einem Schardruck von bis zu 55 kg
  • Zentrale Schardruckeinstellung
  • Tiefenführungs- und Reinigungsrolle Control 25 mm oder 10 mm für eine gleichmäßige Tiefenführung
  • Furchenformer für eine saubere Ausbildung der Säfurche
  • Saatgutführungsrohr bis zum Furchenformer für eine gleichmäßige Saatgutablage

Weitere Maschinendetails finden Sie hier.

Sales Partner

Kamps de Wild B.V.

Edisonstraat 10
6902 PK Zevenaar
Netherlands
Tel: +31 316 369111
Fax: +31 316 526354

Jean Heybroek B.V. - Tuin & Park

Wilkengade 6 - PO Boks 228 3992 LL Houten
Netherlands

Alles in zicht: AmaTron Twin display-uitbreiding voor AmaTron 4 ISOBUS-terminal

Veel functies van een machine worden bediend via een bedieningsterminal. Naast de standaard machinebediening zijn er nog andere toepassingen mogelijk zoals automatische sectieschakeling of de verwerking van applicatiekaarten. Hierdoor moeten de gebruikers vaak wisselen tussen verschillende interfaces, zoals het werkmenu, opdrachtenbeheer of de kaartweergave op de terminal. Met de nieuwe AmaTron Twin-app maakt AMAZONE een kosteneffectieve schermuitbreiding mogelijk voor...

Slim combineren met QuickLink

AMAZONE biedt optimaal op elkaar afgestemde zaaicombinaties aan voor alle bodemomstandigheden, landbouwmethoden en voor verschillende bedrijfsgroottes. Het combineren van verschillende zaaimachines met verschillende grondbewerkingsmachines en walsen is nu bijzonder eenvoudig, snel en flexibel mogelijk dankzij het nieuwe, slimme snelkoppelsysteem QuickLink.

AMAZONE locaties

De wereld van AMAZONE: AMAZONE produceert sinds de oprichting in 1883 landbouw- en openbare diensten technologie. Inmiddels op 9 locaties wereldwijd met circa 1.900 medewerkers. Als wereldwijde aanbieder wordt nu ongeveer 80% van de productie verkocht in meer dan 70 landen.