De precisie van morgen - Ervaar het vandaag | AMAZONE

Terug

IT-Farming von Amazone im Überblick

20191118_IT-Farming
IT-Farming von Amazone im Überblick

Amazone fasst seine Aktivitäten rund um die Elektronik unter dem Schlüsselbegriff IT-Farming zusammen. Im Mittelpunkt steht hier beispielhaft das ISOBUS-Terminal Amapad als universelles Bedienterminal, um Bedienung, Mengensteuerung, Überwachung und Dokumentation bei Sämaschinen, Spritzen und Düngerstreuer von Amazone zu optimieren. Durch definierte und offen gelegte Schnittstellen befindet sich das Terminal zugleich im Zentrum eines Netzwerks für den Datenaustausch mit verschiedenen anderen IT-Farming-Technologien.  

So ist eine Anbindung an Sensoren, z.B. N-Sensor-Systeme für die teilflächenspezifische Düngung oder Pflanzenschutzmittel-Applikation, aber auch an die Dokumentations- und Auswertungssysteme auf dem Hof-PC bequem und sicher möglich. Die Entscheidung, welches System den jeweiligen Bedürfnissen und Wünschen am Besten entspricht, ist flexibel und Hersteller übergreifend möglich.  

Da die Elektronik der Praxis eine Vielzahl sinnvoller, neuer Technologien zur Verfügung stellt, entwickelt sie sich zu einem immer wichtigeren Bestandteil des Intelligenten Pflanzenbaus. Neben den Steuer- und Regelmöglichkeiten der Maschinen ist insbesondere das Datenmanagement zu nennen. So lässt sich z.B. die Erfassung von schlagspezifischen Parametern (darunter z.B. Boden- und Ertragswerte) und Arbeitsdaten sowie deren Dokumentation und Auswertung mehr und mehr automatisieren. Intelligente Sensorik-, Steuerungs- und Regelungstechnologien ermöglichen spürbare Einsparungen von Betriebsmitteln, tragen zur besseren Ausschöpfung der Ertragspotentiale bei und schonen zugleich die Umwelt.  

Die oben abgebildete Darstellung der verschiedenen Anwendungen im Bereich IT Farming können Sie hier als pdf-Dokument laden.

Sales Partner

Kamps de Wild B.V.

Edisonstraat 10
6902 PK Zevenaar
Netherlands
Tel: +31 316 369111
Fax: +31 316 526354

Jean Heybroek B.V. - Tuin & Park

Wilkengade 6 - PO Boks 228 3992 LL Houten
Netherlands

Alles in zicht: AmaTron Twin display-uitbreiding voor AmaTron 4 ISOBUS-terminal

Veel functies van een machine worden bediend via een bedieningsterminal. Naast de standaard machinebediening zijn er nog andere toepassingen mogelijk zoals automatische sectieschakeling of de verwerking van applicatiekaarten. Hierdoor moeten de gebruikers vaak wisselen tussen verschillende interfaces, zoals het werkmenu, opdrachtenbeheer of de kaartweergave op de terminal. Met de nieuwe AmaTron Twin-app maakt AMAZONE een kosteneffectieve schermuitbreiding mogelijk voor...

Slim combineren met QuickLink

AMAZONE biedt optimaal op elkaar afgestemde zaaicombinaties aan voor alle bodemomstandigheden, landbouwmethoden en voor verschillende bedrijfsgroottes. Het combineren van verschillende zaaimachines met verschillende grondbewerkingsmachines en walsen is nu bijzonder eenvoudig, snel en flexibel mogelijk dankzij het nieuwe, slimme snelkoppelsysteem QuickLink.

AMAZONE locaties

De wereld van AMAZONE: AMAZONE produceert sinds de oprichting in 1883 landbouw- en openbare diensten technologie. Inmiddels op 9 locaties wereldwijd met circa 1.900 medewerkers. Als wereldwijde aanbieder wordt nu ongeveer 80% van de productie verkocht in meer dan 70 landen.