De precisie van morgen - Ervaar het vandaag | AMAZONE

Egal ob flach oder tief

Egal ob flach oder tief (1) Ceus_Arbeiten_Standart_d1_170622

Mit dem Ceus 4000-2TX, 5000-2TX, 6000-2TX und 7000-2TX stellt AMAZONE ein neues und flexibles Maschinenkonzept vor. Der Ceus kombiniert den Einsatz einer Kompaktscheibenegge für die flache Bearbeitung mit einem Zinkenfeld für die tiefe Lockerung. Mit dieser Kombination ist der Ceus-2TX das perfekte Bearbeitungsgerät für Betriebe, die sehr viel organische Masse wie Körnermais oder Zwischenfrüchte einarbeiten müssen bzw. sehr flexibel mit ein- und demselben Gerät flach oder tief arbeiten wollen. Mit Arbeitsgeschwindigkeiten von 8 bis 15 km/h lassen sich große Flächenleistungen realisieren.


Mehrere Arbeitsgänge in einer Überfahrt
Mit der neuen Anhänge-Scheibeneggen-Grubber-Kombination lassen sich mehrere Arbeitsgänge in einer Überfahrt kombinieren. So ermöglicht das vorlaufende Scheibenfeld mit gezackten 510-mm-Scheiben eine flache Bearbeitung in Arbeitstiefen von 5 bis 14 cm. Für die anschließende Lockerung auf bis zu 30 cm Arbeitstiefe folgt das Zinkenfeld mit den C-Mix-Super-Zinken. Zugleich erhöht der bei der Bearbeitung auftretende Unterzug des Zinkenfeldes die Schneidwirkung des vorlaufenden Scheibenfeldes.


Das vorlaufende Scheibenfeld
as vorlaufende Scheibenfeld zerkleinert die organische Masse sehr gut, indem es die auf dem Boden aufliegenden Erntereste intensiv schneidet und mischt. Gleichzeitig entsteht auf der oberen Bodenschicht eine feinkrümelige Struktur. Dies schafft zum einen optimale Voraussetzungen für die Rotte und zum anderen sehr gute Keim- und Auflaufbedingungen. Die einzeln aufgehängten und über Gummielemente gesicherten Scheiben für eine optimale Bodenanpassung wie auch die wartungsfreie Ölbadlagerung der Scheiben sind baugleich mit denen der mittlerweile 10.000-fach bewährten Kompaktscheibenegge Catros. Der Strichabstand von 12,5 cm und der steile Scheibenanstellwinkel von 17° in der vorderen und 14° in der hinteren Reihe gewährleisten eine ganzflächige Bearbeitung sowie eine perfekte Einmischung des organischen Materials.

Die Arbeitstiefeneinstellung des Scheibenfelds erfolgt über eine Parallelogrammführung, wobei sich die Eingriffsintensität durch Drehen des Scheibenfelds ändern lässt. Auch bei maximaler Arbeitstiefe des Zinkenfeldes kann das Scheibenfeld in der obersten Position komplett deaktiviert werden. So ist eine tiefe Lockerung auch ohne den Einsatz des Scheibenfeldes möglich. Das spart Zugkraft und Kraftstoff.


  1. Ceus mit allen Werkzeugen in Arbeitsstellung
  2. Arbeiten ohne Scheibenfeld
  3. Arbeiten ohne Zinkenfeld

Sales Partner

Kamps de Wild B.V.

Edisonstraat 10
6902 PK Zevenaar
Netherlands
Tel: +31 316 369111
Fax: +31 316 526354

Jean Heybroek B.V. - Tuin & Park

Wilkengade 6 - PO Boks 228 3992 LL Houten
Netherlands

Alles in zicht: AmaTron Twin display-uitbreiding voor AmaTron 4 ISOBUS-terminal

Veel functies van een machine worden bediend via een bedieningsterminal. Naast de standaard machinebediening zijn er nog andere toepassingen mogelijk zoals automatische sectieschakeling of de verwerking van applicatiekaarten. Hierdoor moeten de gebruikers vaak wisselen tussen verschillende interfaces, zoals het werkmenu, opdrachtenbeheer of de kaartweergave op de terminal. Met de nieuwe AmaTron Twin-app maakt AMAZONE een kosteneffectieve schermuitbreiding mogelijk voor...

Slim combineren met QuickLink

AMAZONE biedt optimaal op elkaar afgestemde zaaicombinaties aan voor alle bodemomstandigheden, landbouwmethoden en voor verschillende bedrijfsgroottes. Het combineren van verschillende zaaimachines met verschillende grondbewerkingsmachines en walsen is nu bijzonder eenvoudig, snel en flexibel mogelijk dankzij het nieuwe, slimme snelkoppelsysteem QuickLink.

AMAZONE locaties

De wereld van AMAZONE: AMAZONE produceert sinds de oprichting in 1883 landbouw- en openbare diensten technologie. Inmiddels op 9 locaties wereldwijd met circa 1.900 medewerkers. Als wereldwijde aanbieder wordt nu ongeveer 80% van de productie verkocht in meer dan 70 landen.