De precisie van morgen - Ervaar het vandaag | AMAZONE

Bügelrollen an jedem Schar

Bügelrollen an jedem Schar (1) Primera_DMC_12000_007_d1_110823

Einen großen Fortschritt schafft AMAZONE durch die ­sogenannten Bügelrollen an jedem Schar links und rechts neben der Säfurche, die vom Meißel erzeugt wird. Dadurch wird jedes Schar individuell sicher bezüglich der Sätiefe geführt und zusätzlich wird die einzelne Säfurche ganz sicher immer wieder mit losem oder lockerem Boden geschlossen, auch bei sehr feuchten Böden oder Bodenstellen. Und das auch noch bei Fahrgeschwindigkeiten bis zu 18 km/h.

Das bedeutet: Wie viel oder wie wenig Boden durch den im Boden „fahrenden“ Meißel auch zur Seite geworfen wird – die beiden runden Scheiben reflektieren diesen Boden wieder über die Säfurche. Hinzu kommt ein leichter Druck von beiden Seiten und ein leichtes Andrücken durch den Exaktstriegel oder Rollenexaktstriegel. Dadurch wird das Saatgut wieder bedeckt und das ­Gebiet oberhalb der Samenkörner bleibt:

Die Bügelrolle besteht aus Reflex-Scheiben und den Bügeln als Abstützelementen. Sie ist verschleißfest aus einem Stück in Guss gefertigt. Die außen an den Reflex-Scheiben angebrachten Bügel aus schmalem Material halten sowohl den Meißel als auch die ­Reflex-Scheiben immer in der gewünschten Tiefe – unabhängig von der Fahrgeschwindigkeit! Wegen ihrer besonders schmalen Form baut sich auch bei feuchtem Boden keine größere Bodenschicht auf – wodurch die Maschine auch dann schon eingesetzt werden kann, wenn der ­Boden noch sehr feucht ist. Und zwar ohne Abstreifer, die bekanntlich leicht Stroh mit Erdboden vermischt auf Führungsrollen mitschleppen, dann erheblich bremsen und entsprechend verschleißen.

Die Sätiefe wird einfach über Kurbeln gruppenweise zentral an jedem Scharmodul eingestellt – sehr einfach und schnell.

Sales Partner

Kamps de Wild B.V.

Edisonstraat 10
6902 PK Zevenaar
Netherlands
Tel: +31 316 369111
Fax: +31 316 526354

Jean Heybroek B.V. - Tuin & Park

Wilkengade 6 - PO Boks 228 3992 LL Houten
Netherlands

Alles in zicht: AmaTron Twin display-uitbreiding voor AmaTron 4 ISOBUS-terminal

Veel functies van een machine worden bediend via een bedieningsterminal. Naast de standaard machinebediening zijn er nog andere toepassingen mogelijk zoals automatische sectieschakeling of de verwerking van applicatiekaarten. Hierdoor moeten de gebruikers vaak wisselen tussen verschillende interfaces, zoals het werkmenu, opdrachtenbeheer of de kaartweergave op de terminal. Met de nieuwe AmaTron Twin-app maakt AMAZONE een kosteneffectieve schermuitbreiding mogelijk voor...

Slim combineren met QuickLink

AMAZONE biedt optimaal op elkaar afgestemde zaaicombinaties aan voor alle bodemomstandigheden, landbouwmethoden en voor verschillende bedrijfsgroottes. Het combineren van verschillende zaaimachines met verschillende grondbewerkingsmachines en walsen is nu bijzonder eenvoudig, snel en flexibel mogelijk dankzij het nieuwe, slimme snelkoppelsysteem QuickLink.

AMAZONE locaties

De wereld van AMAZONE: AMAZONE produceert sinds de oprichting in 1883 landbouw- en openbare diensten technologie. Inmiddels op 9 locaties wereldwijd met circa 1.900 medewerkers. Als wereldwijde aanbieder wordt nu ongeveer 80% van de productie verkocht in meer dan 70 landen.