De precisie van morgen - Ervaar het vandaag | AMAZONE

Teilbreitenschaltung | Einzeldüsenschaltung

Elektrisch fernbediente TG-Armatur (1) UG_d2_kw_2375_170127

Elektrisch fernbediente TG-Armatur

Für die ISOBUS-Bedienung und den ­AmaSpray+ steht modernste Armaturentechnologie zur Verfügung. Die Teil­breiten werden schnell und tropffrei über Elektromotorventile mit Druckentlastung geschaltet. Die Aufwandmenge wird in allen Situationen exakt und schnell direkt durch den Computer gesteuert. Eine Gleichdruckeinrichtung ist bei dieser Technologie nicht notwendig.

Meer informatie Minder informatie -

Automatische Teilbreitenschaltung

Verfügt das zu bedienende Terminal über eine Section Control Funktionalität, wie zum Beispiel bei der GPS-Switch Teilbreitenschaltung von AMAZONE, kann das Schalten der Teilbreiten ganz automatisch und in Abhängigkeit von der GPS-Position erfolgen. Ist ein Feld angelegt, kann sich der Fahrer im Automatikmodus dann voll auf die Fahrzeugbedienung konzentrieren, da das Schalten der Teilbreiten in Keilen und am Vorgewende automatisch geschieht.


Vorteile der automatischen Teilbreitenschaltung:

  • Entlastung des Fahrers
  • Erhöhung der Präzision auch bei Nacht oder höheren Geschwindigkeiten
  • Weniger Überlappungen und Fehlstellen
  • Einsparung von Betriebsmitteln
  • Weniger Bestandsschäden und Umweltbelastungen

„Mit Section Control nimmt der ISOBUS-Rechner dem Fahrer viel Arbeit ab.“
(„dlz agrarmagazin“ – „Fahrbericht Düngerstreuer ZA-TS“ · 02/2017)

Meer informatie Minder informatie -

Das Druck-Umlauf-System (DUS) - über 10.000-fach bewährt

Das AMAZONE Druck-Umlauf-System DUS garantiert eine sichere Zirkulation im gesamten System. Bei Beginn der Arbeit wird das Leitungssystem einschließlich der Spritzleitung zunächst mit der Wirkstofflösung unter Druck und in entgegengesetzter Richtung geflutet. So sind die Spritzleitungen immer gefüllt und über die gesamte Arbeitsbreite sofort einsatzbereit. Wartezeiten am ­Vorgewende entfallen.

Beim Abschalten einzelner Teilbreiten, bei Wendevorgängen oder während des Transports bleibt die Spritzflüssigkeit dank der Druckregelung kontinuierlich in Zirkulation. So lassen sich Ablagerungen, Verstopfungen oder Entmischungen in den Spritzleitungen sicher verhindern.

Bei einem Reinigungsvorgang hingegen werden die Leitungen bis zu den Düsen komplett mit klarem Wasser gespült, ohne dass ausgespritzt werden muss. Während der Reinigung wird die konzentrierte Spritzflüssigkeit über das Druck-Umlauf-System in den Spritzmittelbehälter zurückgeleitet.

Meer informatie Minder informatie -

Sales Partner

Kamps de Wild B.V.

Edisonstraat 10
6902 PK Zevenaar
Netherlands
Tel: +31 316 369111
Fax: +31 316 526354

Jean Heybroek B.V. - Tuin & Park

Wilkengade 6 - PO Boks 228 3992 LL Houten
Netherlands

Schijveneg-cultivatorcombinatie Ceus 3000-TX en 4000-TX voor de perfecte mix

Zowel ondiep intensief snijden en verkruimelen als diep losmaken en inmengen
Amazone biedt nu twee nieuwe types van de getrokken Ceus-schijveneg-cultivatorcombinatie met werkbreedten van 3 m en 4 m in een starre uitvoering aan. Dit betekent dat de succesvolle werktuigcombinatie ook kan worden gebruikt door kleinere landbouwbedrijven en met tractoren vanaf 150 pk. De nieuwe Ceus 3000-TX en Ceus 4000-TX zijn uitgerust met een centraal onderstel en overtuigen door hun...

Nieuwe AMAZONE rotorkopeg KE 3002-240 met Rotamix systeem

AMAZONE biedt een nieuwe rotorkopeg voor hoge tractorvermogens tot 240 pk. Het nieuw ontwikkelde type KE 3002-240 in 3 m werkbreedte met het innovatieve Rotamix-systeem toont zijn sterke punten bij intensieve bodemverkruimeling, vooral onder moeilijke omstandigheden.

Rotamix-systeem - kort, compact en nog twee rotoren meer
De KE 3002-240 met het Rotamix-systeem heeft twaalf rotoren waarover de inkomende kracht wordt verdeeld. De slepende tanden zorgen voor een zeer...

C-Mix Ultra Zink Systeem - Nieuwe hydraulische overbelastingsbeveiliging

Hoge bedrijfszekerheid met het nieuwe C-Mix Ultra tandensysteem voor de Cenius getrokken cultivator en Ceus schijveneg-cultivator-combinatie
AMAZONE breidt de keuzemogelijkheden uit met de nieuwe C-Mix Ultra-tanden voor de getrokken cultivatorserie Cenius-2TX met werkbreedten van 4 tot 8 m en de getrokken schijveneg-cultivatorcombinatie Ceus-2TX, die verkrijgbaar is in werkbreedtes vanaf 4 tot 7 m. Het nieuwe tandensysteem is uitgerust met automatische...

AMAZONE locaties

De wereld van AMAZONE: AMAZONE produceert sinds de oprichting in 1883 landbouw- en openbare diensten technologie. Inmiddels op 9 locaties wereldwijd met circa 1.900 medewerkers. Als wereldwijde aanbieder wordt nu ongeveer 80% van de productie verkocht in meer dan 70 landen.