Hartelijk welkom bij AMAZONE

Aufbausämaschine GreenDrill

Die Universal-Aufbausämaschine GreenDrill ist die Ideallösung für die Saat von Zwischenfrüchten und Untersaaten in nur einem Arbeitsgang. Sie lässt sich sowohl mit der Aufbausämaschine Cataya oder Centaya, der Anhängesämaschine D9-60, der Anhängesäkombination Cirrus oder der Großflächen-Sämaschine Primera DMC kombinieren. Der über den Ladesteg oder über Trittstufen leicht zu erreichende GreenDrill-Saatgutbehälter fasst 200 l oder 500 l. Die ganzflächige Verteilung des Saatgutes erfolgt über Prallteller oder Verteilerschienen. Außerdem ist die Ausbringung der Zwischenfrucht direkt über das Säschar oder alternativ über einen separaten Auslass am Schar möglich.

Freisteller Aufbausämaschine GreenDrill

Produktübersicht

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Ausbringung von Zwischenfrucht oder Feinsaaten direkt in einem Arbeitsgang mit der Hauptfrucht
  • Dosierwalzen für verschiedene Saatgutmengen und -arten verfügbar
  • Breitflächige Einarbeitung über Prallteller, Verteilerschiene oder direkt über das Säschar
  • Leicht erreichbar über Ladesteg oder Trittstufen
  • Maschinensteuerung über Bedien-Computer 5.2 oder ISOBUS-Terminal

Komfortable Bedienung der GreenDrill 200 über den Bedien-Computer 5.2
Für die Steuerung der GreenDrill 200 steht der Bedien-Computer 5.2 zur Verfügung. Mit diesem lassen sich die Säwelle und das Gebläse schalten. Zusätzlich steht ein Auswahlmenü zur Unterstützung der Kalibrierung und zur Anzeige der Fahrgeschwindigkeit, der bearbeiteten Fläche und der Arbeitsstunden zur Verfügung. Die Säwellen-Drehzahl passt sich automatisch an wechselnde Fahrgeschwindigkeiten an, sobald der Bedien-Computer an die 7-polige Traktorsignal-Steckdose angeschlossen wird.

Maschinensteuerung der GreenDrill 500 über ISOBUS
Die Steuerung der GreenDrill 501 kann auf unterschiedlichste Art und Weise erfolgen, je nachdem auf welche Maschine die GreenDrill aufgebaut ist. Wird die GreenDrill 501 beispielsweise auf eine Sämaschine mit ISOBUS-Elektronik aufgebaut, ist sie als „ISOBUS- Teilnehmer“ voll in die Elektronik der Maschine integriert. So wird die GreenDrill in der Maschinenbedienung auf dem ISOBUS-Terminal AmaTron 4 oder auf jedem ISOBUS-Terminal als zweiter oder dritter Saatgutbehälter und Dosierer dargestellt und angesteuert.
 

Sales Partner

Hilaire van der Haeghe S.A.

Boomsesteenweg 174
2610 Wilrijk
Belgium
Tel: +32 3 8210830
Fax: +32 3 8210886

AMAZONE locaties

De wereld van AMAZONE: AMAZONE produceert sinds de oprichting in 1883 landbouw- en openbare diensten technologie. Inmiddels op 9 locaties wereldwijd met circa 1.900 medewerkers. Als wereldwijde aanbieder wordt nu ongeveer 80% van de productie verkocht in meer dan 70 landen.