Hartelijk welkom bij AMAZONE

Pflug- und Mulchsaat mit pneumatischen Säkombinationen

Pflug_und_Mulchsaat_rdax_170x50.jpg

AMAZONE Säkombinationen haben sich sowohl bei der kostengünstigen Mulchsaat als auch bei der konventionellen Pflugsaat hunderttausendfach bewährt. Für die Mulchsaat ist eine Kombination aus Kreiselgrubber, Keilringwalze und Sämaschine mit Rollscharen RoTeC-Control zu empfehlen. Der Kreiselgrubber lockert auch harte, feste Böden und hält dabei die Arbeitstiefe, weil die Zinken „auf Griff“ stehen. Gleichzeitig wird das Stroh eingemischt. Dank großer Freiräume zwischen den Zinken kann das Stroh-Boden-Gemisch die Maschine auch oberhalb der Werkzeugträger problemlos passieren. Der nachfolgende Planierbalken beseitigt Wälle und Furchen. Die Keilringwalze rückverfestigt den Boden streifenweise, sodass ein Drittel des Bodens rückverfestigt wird, zwei Drittel der Oberfläche aber locker bleiben. RoTeC-Control-Schare legen dann in den rückverfestigten Streifen präzise das Saatgut ab.

Sales Partner

Hilaire van der Haeghe S.A.

Boomsesteenweg 174
2610 Wilrijk
Belgium
Tel: +32 3 8210830
Fax: +32 3 8210886

AMAZONE locaties

De wereld van AMAZONE: AMAZONE produceert sinds de oprichting in 1883 landbouw- en openbare diensten technologie. Inmiddels op 9 locaties wereldwijd met circa 1.900 medewerkers. Als wereldwijde aanbieder wordt nu ongeveer 80% van de productie verkocht in meer dan 70 landen.