Hartelijk welkom bij AMAZONE

Mikrogranulatstreuer Micro plus

Mikrogranulatstreuer Micro Plus (1) ED6000-2C_Fendt_008_d1_141219

AMAZONE bietet die Möglichkeit, die ED mit einem oder zwei Mikrogranulatstreuern Micro plus auszustatten. Somit können bei einer Überfahrt, je nach Maschinentyp, bis zu zwei Mikrogranulate zur Saat appliziert werden. Je nach Anforderung kann das Granulat an zwei unterschiedlichen Punkten abgegeben werden. Der Micro plus verfügt über einen zentralen 110 l Behälter und eine zentrale elektrische Dosierung für alle Reihen, was die Befüllung und Entleerung sehr einfach gestaltet. Die Ausbringmenge des Granulates kann über das Terminal sehr einfach eingestellt und verändert werden.

In der Basic-Elektronikausrüstung der ED Special wird der Mikrogranulatstreuer Micro plus über den zusätzlichen Bordcomputer AmaDrill+ gesteuert.

Die ISOBUS-Terminals aus der Profi-­Elektronikausstattung sind in der Lage einen Mikrogranulatstreuer selbstständig zu steuern. Ein zweiter Mikrogranulatstreuer muss über einen zusätzlichen AmaDrill+ gesteuert werden.

Sales Partner

Hilaire van der Haeghe S.A.

Boomsesteenweg 174
2610 Wilrijk
Belgium
Tel: +32 3 8210830
Fax: +32 3 8210886

AMAZONE locaties

De wereld van AMAZONE: AMAZONE produceert sinds de oprichting in 1883 landbouw- en openbare diensten technologie. Inmiddels op 9 locaties wereldwijd met circa 1.900 medewerkers. Als wereldwijde aanbieder wordt nu ongeveer 80% van de productie verkocht in meer dan 70 landen.