Hartelijk welkom bij AMAZONE

Gleichzeitig säen: GreenDrill

KG_KX_KE_2014_20.jpg

Damit Sie Zwischenfrüchte direkt zusammen mit der Stoppelbearbeitung oder Bodenbearbeitung ausbringen können, und für die Nachsaat von Gras, bietet AMAZONE die neue Aufbausämaschine GreenDrill an. Sie lässt sich sowohl mit der Kompaktscheibenegge Catros als auch mit dem Mulchgrubber Cenius, dem Kreiselgrubber KG oder der Kreiselegge KE kombinieren. Der GreenDrill-Saatgutbehälter fasst 200 l und ist über Trittstufen leicht zu erreichen. Im Dosierbereich unterhalb des Saatgutbehälters befindet sich eine Säwelle, die je nach Saatgutbeschaffenheit und Ausbringmengen mit Normal- oder Feinsärädern bestückt wird. Der Antrieb von Säwelle und Gebläse erfolgt per Elektromotor bzw. hydraulisch. Für die Steuerung der Maschine stehen zwei Alternativen mit unterschiedlich hohem Bedienkomfort zur Verfügung. Am Bordcomputer GreenDrill in der Grundausstattung lassen sich Säwelle und Gebläse schalten und die Drehzahl der Säwelle verstellen. In Komfortausstattung bietet der Bordcomputer zusätzlich ein Auswahlmenü zur Unterstützung der Abdrehprobe und zur Anzeige der Fahrgeschwindigkeit, der bearbeiteten Fläche und der Arbeitsstunden.

Sales Partner

Hilaire van der Haeghe S.A.

Boomsesteenweg 174
2610 Wilrijk
Belgium
Tel: +32 3 8210830
Fax: +32 3 8210886

AMAZONE locaties

De wereld van AMAZONE: AMAZONE produceert sinds de oprichting in 1883 landbouw- en openbare diensten technologie. Inmiddels op 9 locaties wereldwijd met circa 1.900 medewerkers. Als wereldwijde aanbieder wordt nu ongeveer 80% van de productie verkocht in meer dan 70 landen.