Hartelijk welkom bij AMAZONE

Condor für mehr Schlagkraft

Condor_akt_201702_02.jpg

In Zukunft kann das Bestellverfahren mit der Anhängesämaschine noch präziser an die vorherrschenden Bedingungen der Region angepasst werden. Mit 25 cm Reihenweite ist es möglich eine höhere Aussaatrate zu wählen. Die bessere Standraumverteilung und das größere Wasserangebot in feuchteren Steppenregionen schaffen die Voraussetzung dafür und minimieren die Konkurrenz innerhalb der Reihe. In sehr trockenen Regionen empfiehlt sich die größere Reihenweite von 31,3/33,3 cm bei gleichzeitig geringeren Aussaatraten. Diese stellt unter den sehr trockenen Bedingungen mit stark wechselnden Feuchteangeboten jeder Pflanze das Maximum verfügbaren Wassers zur Verfügung, und verhindert effektiv das Risiko frühzeitiger Notreife und massiver Ertragseinbußen. Darüber hinaus wird der Leistungs- bzw. Kraftstoffbedarf gesenkt und die Flächenleistung durch höhere Fahrgeschwindigkeiten gesteigert.  Praxisversuche in trockenen Steppengebieten zeigen in den Kulturen Raps und Weizen in trockenen Jahren bei 31,3/33,3 cm Reihenweite sogar höhere Erträge, in feuchten Jahren gleiche Erträge wie bei einem Reihenabstand von 25 cm. So werden effektiv Betriebsmittel gespart.

Sales Partner

Hilaire van der Haeghe S.A.

Boomsesteenweg 174
2610 Wilrijk
Belgium
Tel: +32 3 8210830
Fax: +32 3 8210886

AMAZONE locaties

De wereld van AMAZONE: AMAZONE produceert sinds de oprichting in 1883 landbouw- en openbare diensten technologie. Inmiddels op 9 locaties wereldwijd met circa 1.900 medewerkers. Als wereldwijde aanbieder wordt nu ongeveer 80% van de productie verkocht in meer dan 70 landen.