ようこそアマゾーネへ!

Mikrogranulatstreuer Micro plus für Einzelkornsämaschine EDX 6000-TC

EDX_akt_201702_17.jpg

Für die EDX 6000-TC bietet AMAZONE die ­Möglichkeit bis zu zwei pneumatische Mikrogranulatstreuer zu verbauen. Somit können in einer Überfahrt bis zu zwei unterschiedliche Mikrogranulate zur Saat appliziert werden. Der Vorteil des AMAZONE Micro plus liegt darin, dass alle Reihen über einen gemeinsamen Tank beschickt werden. Dies optimiert die Befüllzeiten. Der elektrische Antrieb, sowie der einfache Wechsel der Dosierwalze bieten einen deutlichen Komfort bei der Einstellung der gewünschten Ausbringmenge. Die Dosierwalze die im Standardumfang des Mikrogranulatstreuers Micro plus enthalten ist, deckt einen Bereich von 4 bis 15 kg/ha ab. Darüber hinaus wird für Sonderanwendungen eine optionale Dosierwalze mit einem Größenbereich von 2 bis 7 kg/ha angeboten.

Bei Ausführung mit einem Mikrogranulatstreuer können im Scharbereich wahlweise die Abgabepunkte „direkt in die Saatfurche“ oder „über die sich schließende Saatfurche“ gewählt werden. Sind zwei Streuer verbaut, werden beide Abgabepunkte genutzt.

Zur Bedienung des Mikrogranulatstreuers Micro plus stehen der Bordcomputer AMADRILL+ oder das komfortablere Bedien-Terminal AMATRON 3 zur Verfügung. Durch die integrierte Bedienung per AMATRON 3 ergibt sich eine ­Kostenreduzierung bei der Terminalanschaffung und es wird weniger Platz in der Kabine des Traktors verbraucht.

セールスパートナー

井関農機株式会社

東京都西日暮里荒川区 5-3-14
〒 116-8541
日本
Tel: 03-5604-7641
Fax: 03-5604-7692

Wir benötigen Ihre Einwilligung

Dieser Inhalt wird von einem externen Server bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.

Amazone

AMAZONEのロケーション

AMAZONEの世界: AMAZONEは1883年の創業以来、農業機械や土木機械を製造してきました。その間、世界9カ所の拠点で約 2,000人の従業員が働いています。世界的に活躍するシステムサプライヤーとして、現在、生産量の約80%が70カ国以上で販売されています。