ようこそアマゾーネへ!

Entmischungseffekt der Kreiselgrubber

Entmischungseffekt_rdax_170x109.jpg

Die „Zinken auf Griff“-Position hat sich vor allem bei der Mulchsaat bewährt, da eine intensive Vermischung von Boden und organischen Reststoffen gewährleistet ist. „Zinken auf Griff“ brechen den Boden von unten her auf. Es entstehen keine Schmierhorizonte. Grobe Erdteilchen werden weiter geworfen als feine. Dadurch konzentriert sich die Feinerde im unteren Bereich der bearbeiteten Zone, während die gröberen Bodenteile an der Oberfläche bleiben. Das Saatgut kommt somit in den Bereich, in dem die Feinerde liegt. Die gröberen Teile an der Oberfläche schützen vor Verschlämmung, Austrocknung, Wind- und Wassererosion und spenden jungen Pflanzen Schutz. So sind die optimalen Bedingungen für einen guten Pflanzenaufgang geschaffen.

セールスパートナー

井関農機株式会社

東京都西日暮里荒川区 5-3-14
〒 116-8541
日本
Tel: 03-5604-7641
Fax: 03-5604-7692

Wir benötigen Ihre Einwilligung

Dieser Inhalt wird von einem externen Server bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.

Amazone

AMAZONEのロケーション

AMAZONEの世界: AMAZONEは1883年の創業以来、農業機械や土木機械を製造してきました。その間、世界9カ所の拠点で約 2,000人の従業員が働いています。世界的に活躍するシステムサプライヤーとして、現在、生産量の約80%が70カ国以上で販売されています。