ようこそアマゾーネへ!

Elektrischer Dosierantrieb und ISOBUS-Steuerung

Primera_DMC_6000-2C_elek_d0_lg_8519_d1_190109_rdax_170x127.jpg

Ab sofort bietet AMAZONE die Meißelschar-Sämaschine Primera DMC 3000/-C, 4500/-C, 6000-2/-2C, 9000-2/-2C, 9001-2C und 12001-2C mit vollelektrischer Dosierung und modernster ISOBUS-Steuerung an. Ausgestattet mit einem TwinTerminal 3.0 ist die Kalibrierung der Primera DMC im Handumdrehen erledigt, und das lästige Auf- und Absteigen aus der Traktorkabine nicht mehr erforderlich. Eine automatische Vorgewendeschaltung mit Section Control (GPS-Switch) oder automatische Saatmengenanpassung gehören ebenso zu den Sonderausstattungen wie eine automatische Spuranreißersteuerung, Fahrgassenschaltung und eine Wasserlochfunktion für die Saat mit ausgehobenen Scharen in nassen Senken. Die Grundlagendokumentation der Arbeit erfolgt direkt auf der Maschine. Die Arbeitsdaten werden im ISO-XML-Format zur weiteren Verarbeitung mit einem Farmmanagement-Informationssystem bereitgestellt. Bedient werden kann die Primera DMC von 3 m bis 6 m Arbeitsbreite über die AMAZONE ISOBUS-Terminals AmaTron 3, AmaTron 4 oder AmaPad. Aber auch jedes andere ISOBUS-fähige Terminal kann für die Maschinenbedienung genutzt werden.

セールスパートナー

井関農機株式会社

東京都西日暮里荒川区 5-3-14
〒 116-8541
日本
Tel: 03-5604-7641
Fax: 03-5604-7692

Wir benötigen Ihre Einwilligung

Dieser Inhalt wird von einem externen Server bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.

Amazone

AMAZONEのロケーション

AMAZONEの世界: AMAZONEは1883年の創業以来、農業機械や土木機械を製造してきました。その間、世界9カ所の拠点で約 2,000人の従業員が働いています。世界的に活躍するシステムサプライヤーとして、現在、生産量の約80%が70カ国以上で販売されています。