ようこそアマゾーネへ!

Die Randdüsenschaltung - vier Varianten für alle Bedürfnisse

Pantera_akt_201702_18_rdax_168x300.jpg

  1. Zusatzdüsenschaltung: Zur Erweiterung der regulären Arbeitsbreite kann eine asymmetrische Düse zugeschaltet werden. Dies ist vor allem wichtig, wenn die Fahrgassenabstände nicht exakt genug sind.
  2. Grenzdüsenschaltung: Zur randscharfen Spritzung zwischen zwei sensiblen Kulturen können die Grenzdüsen das Spritzbild exakter begrenzen.
  3. Enddüsenschaltung: Muss aufgrund von geltenden Abstandsauflagen ein Meter Abstand zum Feldrand ungespritzt bleiben, bietet sich die Enddüsenschaltung an.
  4. Äußere Teilbreite abgeschaltet – DUS aktiv Direkte, elektrische Schaltung der Randdüsen. Jeder Düsenkörper integriert in die DUS-Zirkulation!

セールスパートナー

井関農機株式会社

東京都西日暮里荒川区 5-3-14
〒 116-8541
日本
Tel: 03-5604-7641
Fax: 03-5604-7692

Wir benötigen Ihre Einwilligung

Dieser Inhalt wird von einem externen Server bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.

Amazone

AMAZONEのロケーション

AMAZONEの世界: AMAZONEは1883年の創業以来、農業機械や土木機械を製造してきました。その間、世界9カ所の拠点で約 2,000人の従業員が働いています。世界的に活躍するシステムサプライヤーとして、現在、生産量の約80%が70カ国以上で販売されています。