28 mai 2018

AMAZONE stellt auf der Rottalschau fünf Neuheiten vor

Télécharger le dossier de presse
Centaya mit CombiDisc
Centaya mit CombiDisc

Rottalschau, die vom 31.08. bis 04.09.2018 zeitgleich mit dem Karpfhamer Fest stattfindet, stellen die Amazonen-Werke neben dem aktuellen Maschinen-Programm auf dem 700 m² großen Stand 4303 im Freigelände fünf Neuheiten vor. Dazu zählen zwei neue Sämaschinen, neue Kompaktscheibeneggen, eine neue gezogene Feldspritze sowie ein neues ISOBUS-Terminal.

Besonders im Blickpunkt stehen die neuen Sämaschinen-Generationen Cataya und Centaya mit mechanischer und pneumatischer Sätechnik, die erstmals in Karpfham gezeigt werden. Die pneumatische Aufbausämaschine Centaya wird in Kombination mit der Anbau-Kompaktscheibenegge CombiDisc ausgestellt, während die mechanische Aufbausämaschine Cataya für diese Messe mit dem Kreiselgrubber KX kombiniert wird.

Mit der Anbauscheibenegge Catros 3003 XL präsentiert Amazone eine Neuheit im Bereich der Kompaktscheibeneggen. Die Maschine ist in den Arbeitsbreiten von 3 m und 4 m erhältlich. Mit 610 mm Durchmesser und einem größeren Abstand zwischen den Scheibenreihen ermöglichen die Catros XL-Scheiben Arbeitstiefen von bis zu 16 cm.

Aus dem Pflanzenschutzprogramm wird als Neuheit die Anbaufeldspritze UF 2002 mit Fronttank, Einzeldüsenschaltung AmaSwitch und LED Einzeldüsenbeleuchtung präsentiert. Daneben werden die Anhängefeldspritzen UG 3000 Special und UX 4200 sowie der Selbstfahrer Pantera-H ausgestellt.
Als weitere Neuheit gibt es für die landwirtschaftlichen Fachbesucher den AmaTron 4, ein von Amazone komplett eigenentwickeltes ISOBUS-Terminal im Tablet-Style, zu entdecken. Die vierte Generation des AmaTron bietet durch das 8-Zoll-große Multitouch-Farbdisplay ein komfortables Arbeiten mit komplexen Maschinen und Maschinenkombinationen. Sobald sich eine Hand zur Bedienung nähert, wird diese über einen Annäherungssensor erkannt, sodass die zwölf Schaltflächen eingeblendet werden.

Für kommunale Bauhöfe und Dienstleister wird in Karpfham der selbstfahrende Hochleistungs-Mäher Profihopper gezeigt.

Rottalschau/Karpfhamer Fest vom 31.8. bis 4.9.2018, Freigelände Stand 4303

Presse-Archiv 2018

Amazone_Leistungsrechner_20180913 (1)
13 sept. 2018

Calculer tout simplement la machine adéquate – Le nouveau calculateur de performances Amazone !

Calculer tout simplement la machine adéquate – Le nouveau calculateur de performances Amazone !

Profihopper 1500
10 sept. 2018

Nouveau Profihopper 1500 SmartLine, jusqu‘à 15.000 m² par heure

Nouveau Profihopper 1500 SmartLine, jusqu‘à 15.000 m² par heure
Avec la tondeuse autoportée Profihopper 1500 SmartLine, Amazone propose une nouvelle machine professionnelle de très haut niveau. Grâce à sa vitesse de travail de 10 km/h et sa largeur de coupe de 1,50 m, il est possible de couvrir jusqu'à 15 000 m² de surface par heure.

Profihopper_1250_SmartLine (1)
4 sept. 2018

Amazone Profihopper 1250 SmartLine à GaLaBau

Amazone Profihopper 1250 SmartLine à GaLaBau
Le nouveau Profihopper 1250 SmartLine, l’autoportée AMAZONE, sera présenté au salon professionnel GaLaBau 2018 à Nuremberg (hall 9, stand 121 ou en plein air). Cet outil d’entretien des espaces verts se présente dans un design flambant neuf et dispose d’une commande hydrostatique améliorée.

Cataya 4000 Super (1)
24 août 2018

Nouveau semoir compact AMAZONE Cataya 4000 Super

Nouveau semoir compact AMAZONE Cataya 4000 Super
Le nouveau semoir mécanique compact Cataya 4000 Super Amazone est conçu pour les exploitations qui exigent des débits de chantier élevés. La largeur de travail de 4,0 m et la trémie jusqu’à 1 730 litres, sont à la hauteur de ces exigences. Le nouveau combiné de 4,0 m est par ailleurs en mesure de travailler jusqu’à une vitesse de 12 km/h.

Dream-Team-Tour 2018
8 août 2018

A travers l'Europe : le DreamTeam-Tour 2018 a su convaincre dans des conditions extrêmes

La DreamTeam AMAZONE est en tournée dans toute l'Europe : le cultivateur traîné Cenius-2TX et le combiné de semis traîné Cirrus ont travaillé avec beaucoup de succès dans des conditions extrêmes.