Kreiselgrubber KX und KG

Kreiselgrubber KX und KG (1) KG3001-Special_d0_kw_P3070484_d1_181128

Quick-System
Zinken-Schnellwechselsystem: Die Zinken werden einfach in die Tasche des Zinkenträgers geschoben und mit einem Splintbolzen gesichert. Einfacher und schneller geht es nicht. Es gibt keine Zinkenbefestigungsschrauben, die nachgezogen werden müssen. Auch der Umbau von „Zinken auf Griff“ auf schleppende Zinken lässt sich schnell und leicht vornehmen. Die geschmiedeten Zinken aus gehärtetem Spezialstahl sind elastisch und verschleißfest.


Safe-System
Integrierte Steinsicherung: Die federnde Zinkenbefestigung ermöglicht ein Ausweichen des Zinkens an Steinen. Die Zinken sind in der Werkzeugträgermitte in der Tasche fest eingespannt. Diese Tasche erweitert sich dann nach außen hin, sodass sich der waagerechte Teil des Zinkens federnd verdrehen kann. Beim Auftreffen der Zinkenspitze auf Steine werden damit harte Stöße gedämpft. Diese Zinkenbefestigung gibt Sicherheit auf steinigen Böden und erlaubt bei der KX und dem KG die Stellung „Zinken auf Griff“.


Stabil und Präzise
Die Basis für die neu entwickelte Säkombination Avant 02 stellt die Kreiselgrubberbraureihe KX und KG. Die robuste Kreiselgrubberwanne mit den stabilen Zinken sorgt für höchste Lebensdauer. Der große Zwischenraum von Werkzeugträgern und Zinken verspricht hohen Durchsatz. Das breite Walzenprogramm bietet auf jedem Standort ein perfektes Arbeitsbild.


Vorteile des Kreiselgrubbers:

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Sätechnik

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.