Automatische Schardruckregelung SmartForce für Einzelkorn-Sämaschine Precea

Zum Mediapaket Download

Automatische Schardruckregelung für sehr gleichmäßige Ablagetiefen



Die Einhaltung einer gleichmäßigen Ablagetiefe auf wechselnden Böden oder bei ungleichmäßiger Rückverfestigung sind eine besondere Herausforderung für Technik und Anwender. 

Als Ausbaustufe der hydraulischen Schardruckverstellung, bietet AMAZONE bei den Einzelkorn-Sämaschinen Precea Super die automatische Schardruckregelung SmartForce an.

grafik_schardruck_mit_automatik_de_GO
Hydraulischer Schardruck mit Automatik und gleichmäßiger Ablagetiefe
grafik_schardruck_ohne_automatik_de_GO
Hydraulischer Schardruck ohne Automatik mit ungleichmäßiger Ablagetiefe

Die Besonderheit bei diesem System ist, dass der Fahrer nicht den Schardruck vorgibt, sondern im Terminal eine Aufstandskraft einstellt. Im Feldeinsatz wird diese Aufstandskraft durch Messbolzen kontrolliert. Durch unterschiedliche Böden variiert dann diese Aufstandskraft.

Precea-Detail_d0_kw_P6225234_d1_211006_GO
Über den Hydraulikzylinder der Precea Super wird der Schardruck automatisch eingestellt

Auf Basis der gemessenen Aufstandskraft am PreTeC-Schar regelt SmartForce den erforderlichen Schardruck, sodass die Ablagetiefe konstant bleibt. Damit wird der Schardruck auf die unterschiedlichen Bodenverhältnisse während der Fahrt automatisch angepasst. Die vorgesehene Aufstandskraft und Ablagetiefe werden so sicher unter allen Bodenverhältnissen eingehalten.

Das zeitgleiche Sicherstellen einer gleichmäßigen Ablagetiefe und eines optimalen Andrückens entlastet den Fahrer, ermöglicht hohe Feldaufgänge und legt die Basis für gute Erträge.

Hueggenberg_Dorina_2019_d0_kw_IMG_1679-(006)

Pressekontakt

Dorina Hüggenberg
Dorina.Hueggenberg@amazone.de
+49 (0)5405 501-7110