BOOKS AND MORE
BOOKS AND MORE

Anhängeträgersystem Koppelrahmen KR

12m Arbeitsbreite mit dem Koppelrahmen

12m Arbeitsbreite mit dem Koppelrahmen

Die ED 12000-T ist eine gezogene Kombination und besteht aus drei Einzelkornsämaschinen ED mit insgesamt 12 m Arbeitsbreite. Jede Einzelmaschine läuft auf einem eigenen Fahrwerk und kann sich so auch extremen Bodenunebenheiten sehr flexibel anpassen. Der Koppelrahmen wird von Schleppern der 180 kW (240 PS)-Klasse gezogen.

Zum Transport und zum Wenden am Feldrand werden die drei 4 m-Sämaschinen im „Huckepack“-System angehoben. Der sehr stabile Spuranreißer markiert eine Spur für die Schleppermitte und wird beim Umschalten bis in die Senkrechte eingeklappt.

Für den Strassentransport werden die äußeren Maschinen an den Hauptrahmen geschwenkt. Im eingeklappten Zustand beträgt die Transportbreite ca. 5 Meter. Insgesamt sind nur zwei hydraulische Steuerventile am Schlepper erforderlich.

Der Koppelrahmen KR 12002 kann alternativ auch mit der Sämaschine D9 oder der Kurzscheibenegge Catros eingesetzt werden, was die Wirtschaftlichkeit zusätzlich verbessert.